St. Martin i. Passeier

Video

Katalog-Nr.: MP05

Maienpfeife Zeichnung - Disegno Maienpfeife

Maße
A Ø 16,50 mm
B 98 mm
C 19 mm
  • Ort: St. Martin in Passeier
  • Gewährsperson: Paul de Bastiani (1946)
  • Material: Weide
  • Anmerkungen:
    Maienpfeife, bei der Kern des Mundstückes und Stöpsel getrennt sind. Der Kern ist abgeschrägt. Als Stöpsel wird der entrindete Ast genutzt, der nicht vollständig in das Rindenrohr eingesetzt wird. Es kann nur ein einziger Ton gespielt werden. Verwendete Werkzeuge: kleine Eisensäge und Messer.